Moodboard-Innenarchitektur

Kreatives Hilfsmittel für Ihre Einrichtungsplanung

Sie möchten Ihre Einrichtungsideen visuell und haptisch erlebbar machen?

Sie möchten Ihre Wohnung so richtig schön einrichten und stehen vor dem Problem, dass Sie nicht so genau wissen, welche Farben, Formen und Texturen sich miteinander kombinieren lassen?

Sie wünschen sich einen „roten Faden“ für Ihre Raumgestaltung, um mehr Sicherheit für die Farb- und Produktauswahl zu erlangen und teure Fehlkäufe zu vermeiden?

Sie haben Spaß am gestalten und Selbermachen?

Dann ist mein Moodboard-Workshop genau das Richtige für Sie!

Sechs spannende Stunden mit ganz viel Wohnwissen und einem ausführlichen Praxisteil sorgen für Inspiration und ein ganz neues Wohngefühl.

In meinem Workshop erstellen Sie eine Collage aus Möbelabbildungen, Stoff-, Tapeten-, Farb-, Holz- und Teppichmustern. Sie lernen etwas über Farbkonzepte, Wirkung der Farbe und deren Einsatz in der Innenarchitektur.

Hierzu verwenden wir (Stimmungs-) Bilder aus Zeitschriften und Einrichtungskatalogen, Farbkarten (z.B. aus dem Baumarkt) als auch Textilien wie Stoff- und Teppichreste.

Sie können sämtliche Materialien verwenden, die Ihnen in den Sinn kommen. Machen Sie von allen Dingen die für Ihr Projekt interessant sein könnten schon einmal Fotos. Lassen Sie sich von den Farben und der Struktur der Natur für Ihr Zuhause inspirieren. Die Rinde eines Baumes ist vielleicht genau der richtige Farbton für Ihr neues Wohnzimmer. Nehmen Sie einfach ein Stück zum WORKSHOP mit und kleben Sie es auf Ihr Moodboard. Dadurch kommen neue Denkansätze und Ideen zustande.

Ich freue mich auf Sie!

Ihre Anke Berger

Weitere Informationen / Anmeldung
Kurs / Workshop Nr. 0901-1902
15.12.2019, 13:00 – 19:00 Uhr
Anmeldeschluss: 07.12.2019, 18 Uhr